Chocolat Stella Bernrain unterstützt Kleinbauern in Peru

Im Herbst 2015 stattete Marisol Espinoza Cruz, die Vizepräsidentin von Peru, der Expo Milano in Italien einen Besuch ab.

Zu diesem Anlass kreierte Chocolat Stella Bernrain etwas ganz Besonderes. Aus Kakao und Zucker der Kleinbauern-Kooperative Norandino, in Nordwesten Perus, der Heimat von Marisol Espinoza Cruz,  entstand eine aussergewöhnliche Single Origin-Schokolade.

Anlässlich des  Besuchs von Marisol Espinoza Cruz an der Expo, am 2.10.2015, konnte die Geschäftsführerin der Chocolat Stella Bernrain der peruanischen Vizepräsidentin eine extragrosse Tafel dieser besonderen Schokolade als Zeichen der Wertschätzung und Besiegelung der Zusammenarbeit zwischen Peru und der Schweiz überreichen. Chocolat Stella Bernrain freut sich darauf, diese Schokolade zukünftig zu produzieren und damit die Kleinbauern in Peru zu unterstützen. Vertrieben wird die Schokolade durch Alce nero, eine Vereinigung von über 1000 Lebensmittel-Produzenten, unter deren bekannter Biomarke „alce nero“  in Italien.

 

Foto von links nach rechts:

Lucio Cavazzoni, President Alce Nero, Italien
Monica Müller, Geschäftsführerin Chocolat Stella Bernrain, Schweiz
Marisol Espinoza Cruz, Vizepräsidentin von Peru
Jose Ramiro Silva Delgado, Peruanischer Generalkonsul
Gastone Farolfi, Leiter Export, Chocolat Stella Bernrain, Schweiz